Rohrreinigung
Österreich

Benutzerdefinierte Suche
  Kontakt

Rohrreinigung


Schmutzwasser ist häusliches Abwasser aus Toiletten (Fäkal- oder Schwarzwasser), Sanitäreinrichtungen, Küchen und Waschmaschinen (Wasch- oder Grauwasser sowie Abwasser aus Betrieben, die in die öffentliche Kanalisation ableiten (gewerbliches oder industrielles Abwasser).


Eine Rohverstopfung kommt vor allem in Wohnhäusern mit älteren Kanalsystem vor. Dir Ursachen sind vielfältig und es hilft immer nur eine gründliche Rohrreinigung. Eine Rohrreinigung beseitigt im Kanalsystem des Hauses eingeschlossene Luftblase, einen Rohrreinigung reinigt verkalkte Kanalleitungen, eine Rohrreinigung beseitigt Verkrustungen in den Rohren.

 
 

Rohrreinigung






 
 

Information zu Rohrreinigung


Eine Rohrreinigung beseitigt Verschmutzungen oder Inkrustierungen durch welche Rohre bzw. Abwasserleitungen zugewachsen sind (Durch Verstopfungen laufen die anfallende Abassermenge nicht mehr optimal ab – es gibt Rückstaus und Wasserschäden, eine Rohrreinigung wird unvermeidlich). So weit soll es aber nicht kommen!


Um einer Rohrreinigung vorzubeugen oder danach die Ursachen zu bestimmen empfiehlt sich eine regelmäßige Kanalkontrolle. Übersehene Schwachstellen im Abflusssystem, die durch eine Rohrreinigung nicht zu beseitgen sind, können später z.B. bei schwereren Regenfällen zu Überschwemmungen in Keller oder Wohnung führen.



Hinweis


Die Entsorgung von Abfälle aus Filteranlagen etc. unterliegen unter Umständen desonderen behördlichen Auflagen (Sondermüll). Erkundigen Sie sich, ob die Reinigunsfirma die fachgerechte Entsorgung übernimmt.




Impressum 1nfos.at
GamerboardGamerboard